Werbegemeinschaft Ahlen

Werbegemeinschaft Ahlen

In der Fußgängerzone,
59227 Ahlen

Erntedankfest in Fußgängerzone

Am Samstag morgen, dem 6.10. heißt es in der Ahlener Fußgängerzone wieder: "Bitte greifen Sie zu!". Die Kaufleute laden zum Erntedankfest und bieten Obst und Gemüse kostenlos an.

 

Erntedankfest in der Ahlener FußgängerzoneOrtslandwirt Ralf Storkamp sorgte für eine große Anzahl von Obst- und Gemüsefrüchten, die von den Landwirten gespendet wurden. Wenn er am Samstagmorgen, den 6.10. um 11.00 Uhr mit seinem historischen 1961er McCormick-Traktor mit Anhänger die Erntegaben zum Marienplatz bringt, wird er bereits von vielen helfenden Händen der Kaufleute der Ahlener Werbegemeinschaft erwartet. Die Vereinigung der Kaufleute will mit dem Erntedankfest ein Zeichen setzen. Wie Uwe Lieftüchter, einer ihrer Sprecher betont, gehe es darum, "den Wert der heimischen Ernteprodukte zu schätzen und den Beitrag der Landwirte zur Ernährung der Bevölkerung in Erinnerung zu rufen." In einer Zeit der globalisierten Wirtschaft sei es wichtig, sich auf lokale Produkte zu konzentrieren. Diese bieten aus ökologischer und nachhaltiger Sicht die besten Ressourcen für eine gute Versorgung mit Lebensmitteln.

Weiterhin möchte die Kaufmannschaft sich auch bei ihren Kundinnen und Kunden bedanken. Lokal einzukaufen macht vor dem Hintergrund immer größer werdender Probleme durch Transportverkehr immer mehr Sinn. Und so möchte man bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern die Sinne schärfen, nicht nur Lebensmittel aus exotischen Ländern zu kaufen, sondern sich mehr auf einheimische Produktion zu verlassen.

In einem ökumenischen Andachts-Gottesdienst werden die Geistlichen Pastor Willi Stroband und Pfarrer Markus Möhl die Gaben segnen, die von den Landwirten auf dem Anhänger in die Fußgängerzone transportiert wurden. Zum Dank für die Teilnahme vieler Passanten stehen 200 Tüten mit Lebensmitteln zur Verfügung, die von der Kaufmannschaft und den Landwirten an die teilnehmenden Passanten kostenlos verteilt werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen