Werbegemeinschaft Ahlen

Werbegemeinschaft Ahlen

In der Fußgängerzone,
59227 Ahlen

Kinder malen ihre Wünsche

Wenn der Nikolaus am 6. Dezember in die Stadt kommt, erfüllt er 24 Kindern einen ganz besonderen Wunsch.

Der Wunschzettel an den Nikolaus, den Sylvia Sommer präsentiert, bleibt bestimmt nicht leer. Schließlich haben 24 Kinder die Chance, dass ihr Wunsch in Erfüllung gibt. Außerdem gibt es am Nikolaustag Olaf und Sven als sprechende Schlüsselanhänger. Foto: Silke Diecksmeier Wenn am 6. Dezember der Nikolaus in die Ahlener Innenstadt kommt, werden wieder sämtliche Kinderaugen leuchten. Bei 24 Sprösslingen allerdings noch etwas mehr als bei den anderen. „Sie erhalten ein Geschenk aus den Händen des Nikolaus“, verspricht Sylvia Sommer von der Werbegemeinschaft Ahlen (WGA). Dafür hat die WGA in Kooperation mit dem Verein „Pro Ahlen“ über 1500 Wunschzettel in den Ahlener Kindertagesstätten verteilt. Die Kindergartenkinder sind aufgerufen, darauf ihren liebsten Weihnachtswunsch zu malen und den Wunschzettel bis Samstag, 1. Dezember, in einem der teilnehmenden Geschäfte abzugeben. „Oft sammeln die Kindergärten die Wunschzettel ein und geben sie alle auf einmal ab“, so Sylvia Sommer. Am 3. Dezember würden dann die Gewinner gezogen und anschließend benachrichtigt. So wollen die Organisatoren sicherstellen, dass die glücklichen Gewinner auch wirklich da sind, wenn der Nikolaus die Geschenke in der Bartholomäuskirche verteilt.

Doch auch für alle anderen Mädchen und Jungen lohnt es sich, am 6. Dezember ab 16 Uhr in die Stadt zu kommen. „Wir hoffen, dass der Nikolaus wieder durch die Luft kommt“, sagt Sylvia Sommer. Absolut sicher ist dagegen, dass er seinen Weg durch die Stadt in einer Kutsche bewältigt. Von der Volksbank aus macht sich der Heilige Mann dann zu Fuß auf den Weg zur St.-Bartholomäus-Kirche, wo ihn die Kinder bereits erwarten werden. Zuerst lauschen sie der Nikolausgeschichte. Dann gibt es in diesem Jahr nach dem Sponsoren benannte „Havermänner“ für die Kinder. Außerdem hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen (WFG) sprechende Schlüsselanhänger in Form zweier „Frozen“-Stars besorgt. Der Schneemann Olaf und das Rentier Sven sorgen bestimmt für Begeisterung beim Nachwuchs.

logo ahlener zeitungAhlener Zeitung, Bericht: Silke Dieksmeier

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen